Fußschutz

Fußschutz

Wir verkaufen Sicherheitsschuhe basierend auf der EN ISO 20345, der Norm für Sicherheitsschuhe.
Wesentliche Bestandteile der Norm sind z. B. die Rutschhemmung und die Beständigkeit der Laufsohlen. Ebenso der Zehenschutz durch eingebaute Kappen und die Durchtrittsicherheit.

S1

  • Der Schuh hat eine obrige Schutzkappe
  • das Leder ist frei wählbar
  • Spalt-,Velours-, alle Kernlederarten und alleKlimalochungen sind zugelassen.
  • Geschlossener Fersenbereich und Antistatik werden als Zusatzanforderung erfüllt.

S1P

  • Anforderungen wie S1
  • zusätzlich mit Stahlsohle zur Durchtrittsicherheit

S2

  • Anforderungen wie S1
  • zusätzlich eine gewisse feuchtigkeitabweisende Wirkung (mindestens 60 Minuten sind vorgeschrieben)

S3

 

  • Anforderungen wie S2, jedoch zusätzlich zur Durchtrittsicherheit - wahlweise eine Stahlzwischensohle oder Flex-Zwischensohle.
  • Das Leder muss bei Nässe eine gewisse Zeit unempfindlich bleiben (mindestens 60 Minuten sind vorgeschrieben)

S4

  • Anforderungen wie S2
  • jedoch ist das Schuhoberteil aus Kunststoff oder Gummi gefertigt

S5

 

  • Anforderungen wie S4
  • jedoch als Zusatzanforderung Durchtrittsicherheit (Stahlsohle)

ATLAS_Logo_gross-rgb
 

  • 1
Klassische Ansicht
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand